Datacenter-Workshop Dresden

 

Datacenter-Workshop - geschickte Datenhaltung als Wettbewerbsvorteil
 

auch in Ihrem Rechenzentrum wächst das Datenaufkommen mit Sicherheit rasant, doch das Datenwachstum ist nicht die einzige Herausforderung. Mit ihm einhergehen Themen wie Datenmanagement, Verfügbarkeit, Datenschutz sowie Sicherheit und das sowohl im lokalen Rechenzentrum als auch in der Cloud. All diese Themen haben wir in den Fokus unseres ersten Praxisworkshops im neuen Jahr gerückt.  

Erfahren Sie von unseren Consultants und Referenten der Hersteller NetApp und ProLion, welche konkreten Ansätze in der Praxis erfolgreich sind. Wir möchten für Sie Ordnung in der Vielzahl der Möglichkeiten schaffen, beispielsweise beim Thema Objekt Storage. "S3" ist in aller Munde, doch worin liegen die wirklichen Vorteile, und wie kann man diese effektiv nutzbar machen?

Welche Möglichkeiten bietet Datenhaltung und Datenmanagement, echte Mehrwerte für Anwender, Entwickler und letztendlich das ganze Unternehmen zu schaffen? Wir zeigen Ihnen anhand eines konkreten Kundenbeispiels, wie das komplexe Thema "künstliche Intelligenz" einfach konsumierbar gemacht wurde. Im Self Service, für jeden Nutzer, nach Bedarf.

Die Themen Sicherheit und Verfügbarkeit haben auch im neuen Jahrzehnt nichts von ihrer Aktualität verloren, und wir möchten Ihnen einige interessante Ansätze vorstellen, wie Sie Ihre Daten hoch verfügbar halten, zwischen Rechenzentren einfach umschalten und die Daten gleichzeitig auch vor Verlust oder Zerstörung durch Angreifer schützen.

Freuen Sie sich auf diese und noch mehr spannende Themen,

Gemeinsam mit

  

laden wir Sie herzlich ein zu unserem
 

Datacenter-Workshop Dresden

am 21. Januar 2019, 09.00 Uhr

MARITIM Kongresszentrum

Ostra-Ufer 2, 01067 Dresden

Agenda 

09.30 - 09.45Begrüßung
Firmenvorstellung
Markus Schmidt,
interface systems GmbH
09.45 - 10.15Native S3 Clients (Windows, Linux) - eine Übersicht
Objektstorage in der Praxis
Oliver Hänsel, NetApp
10.15 - 10.45Automatisierung, SelfService und KI - ein Erfahrungsbericht
Container einfach konsumierbar machen
Steve Guher, NetApp
10.45 - 11.15NetApp Udate 2020
Interessante Funktionen in neuen ONTAP-Releases, u. a. Alternativen zu SVM-DR
Steffen Schwung,
interface systems GmbH
11.15 - 11.45Pause 
11.45 - 12.15Microsoft Update 2020
Ein Überblick über die relevanten Neuerungen für Ihr Rechenzentrum
Frank Friebe, interface systems GmbH
12.15 - 12.45Security by Design - eine Blaupause
Geschickte Datenhaltung als Fundament der IT-Sicherheit
Marcel Seifert,
NetApp
12.45 - 13.15Tools für das effiziente Management Ihres NetApp-Storages
Effiziente Werkzeuge für den Schutz, die Analyse und das Management der Daten
Robert Graf,
ProLion
13.15Get Together 

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wenn Sie an unserer Veranstaltung interessiert sind, registrieren Sie sich bitte bis zum 18. September 2019. Dazu klicken Sie bitte einfach auf folgende E-Mail workshop@interface-systems.de. Erstellen Sie sich zur Erinnerung einen Outlook-Kalendereintrag.

 

zum Workshop anmelden

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom interface systems