Was suchen Sie?

IT-Security

Der umfassende Schutz Ihrer Unternehmensdaten - IT-Security mit interface systems GmbH

Heutige Unternehmen agieren mittels digitaler Prozesse, sowie digitaler Kommunikation. Hierbei werden Daten und Informationen gespeichert und transferiert. Durch IT-Sicherheit werden Unternehmensdaten vor Cyberangriffen bzw. Cyberattacken und Hackern geschützt.

Was bieten wir Ihnen an?

Wir als interface systems GmbH, ihr zuverlässiges IT-Systemhaus in Dresden und Berlin, haben uns im IT-Security Bereich auf die Sicherheitsanalyse von Netzwerken, dem Erstellen von Sicherheitskonzepten, der Implementation von Sicherheitslösungen und deren Überwachung spezialisiert.

Haben Sie dringende Fragen zum Thema IT-Sicherheit?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unsere Experten beantworten gerne Ihre Fragen und finden die optimale Lösung für Ihren Bedarf.

+49 (351) 318 09 0
Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr

Vorstellung unserer Herstellerpartner im Bereich IT-Sicherheit

    IT-Sicherheit - Basics

    Was versteht man unter IT-Sicherheit?

    IT-Security oder Informationssicherheit ist der Schutz von Informationen und Daten. Durch IT-Sicherheit soll das Manipulieren und das unerlaubte Abrufen von Daten und Systemen durch unautorisierte Drittpersonen verhindert werden. Daten, Informationen und auch physische Rechenzentren oder Cloud-Dienste sollen gegen Schäden und Bedrohungen durch IT-Sicherheitslösungen bestmöglich geschützt werden.

    Wie wichtig ist IT-Sicherheit oder Warum ist IT-Sicherheit so wichtig?

    Informationen haben in den letzten Jahren immer mehr an Wert gewonnen. Die IT-Sicherheit hat drei Ziele: 

    1. Durch IT-Sicherheit soll die Vertraulichkeit der Informationen gewährleistet werden. Was bedeutet das? Das heißt Daten, die nur bestimmten Personen zugänglich sein sollen, müssen auch nur diesen bestimmten Personen zugänglich sein. Hierbei ist besonders die Definition eines Zugriffsschutz entscheidend. Diese bestimmten Personen brauchen dementsprechend Zugriffsrechte, die definiert werden müssen. Bei der Vertraulichkeit geht es auch darum, dass der Transport der Daten immer verschlüsselt sein sollte. Durch die Verschlüsselung wird erreicht, dass die Daten für unautorisierte Personen entweder wertlos werden oder direkt keinen Zugriff auf die Daten bedeuten.
    2. Ein weiteres Ziel der IT-Sicherheit ist die Integrität der Informationen. Die Integrität beinhaltet, dass Daten und Inhalte vollständig und korrekt sind. Daten müssen durch Übertragung oder Verarbeitung gleichbleibend sein. Nicht autorisierte Personen dürfen nicht die Möglichkeit haben die Daten zu löschen, zu ersetzen oder zu ändern. Sollte es dennoch dazu kommen, muss die IT-Sicherheit gewährleisten, dass die Art der Manipulation verhindert werden kann, die Sicherheitslücke erkannt werden kann und diese direkt bereinigt werden kann.
    3. Als letztes Ziel der IT-Sicherheit wird die Verfügbarkeit der Informationen definiert. Hier geht es um die reibungslose Verarbeitung von Daten innerhalb der Systeme. Daten müssen zu jeder Zeit korrekt abrufbereit sein. Die IT-Sicherheit stellt sicher, dass IT-Systeme und IT-Infrastrukturen vor Ausfällen geschützt sind. Ein Mittel, um das zu überprüfen sind Belastungstests.

    Welche Bereiche umfasst die IT-Sicherheit?

    Die IT-Sicherheit umfasst drei Bereiche: Endpoint-Security, Internet- & Cloud-Sicherheit und Anwender-Security

    • Endpoint-Security umfasst alle End-Geräte mit denen die Mitarbeitenden in Unternehmen arbeiten. Eingeschlossen sind alle dazugehörigen Anwendungen und Betriebssysteme.
    • Internet- & Cloud-Sicherheit stellt sicher, dass alle Anwender:innen und User:innen und ihre Daten geschützt sind. Denn mit der Streuung durch E-Mails oder im Internet steigt das Risiko, dass Systeme, Informationen oder Daten ins Auge von Hackern und dadurch Cyber-Angriffe immer wahrscheinlicher werden.

    Cyberangriff Methoden - Welche Attacken gibt es?

    So dynamisch die digitale Transformation abläuft und je schneller sich die Informationstechnologie ändert und neue Trends auftauchen, so schnell geht das auch auf der Seite der Cyberkriminalität. Ständig werden neue Methoden entwickelt, Sicherheitslücken zu finden und Daten und Informationen abzurufen. Und dabei ist es auf dieser Seite noch deutlich einfacher. Cyberkriminelle müssen lediglich eine Lücke finden, wohingegen Unternehmen ganzheitlichen Schutz aufbauen müssen.

    Kleine Schwachstelle - Große Auswirkung

    APT ist ein Begriff, der einen Cyberangriff beschreibt, bei dem Malware wie Viren und Spyware eingesetzt wird. Hacker wenden viel Zeit, Mühe und Ressourcen auf, um in ein System einzudringen. Zunächst dringen sie in einen Computer ein, um ihn zum Ausspähen interner Prozesse zu nutzen und von dort aus das gesamte Netzwerk zu sabotieren. Dadurch erhalten die Angreifer permanenten Zugang zu einem Netzwerk und können von dort aus weitere Malware verbreiten, um das gesamte System anzugreifen.

    Eine bösartige Software um Ihnen Schaden zuzufügen

    Bezeichnet jegliche Art von Schadprogrammen, die in den betroffenen Systemen Schäden aller Art anrichten können. Schadprogramme sind, im schlimmsten Fall, in der Lage, Unternehmen, die eine unzureichende IT-Sicherheit haben, an den Rand des Betriebsstillstandes bis hin zur Insolvenz führen können.

    Die Methode, um vertrauliche Daten ans Land zu ziehen

    Phishing ist ein elektronischer Betrugsversuch, bei dem der Empfänger eine gefälschte E-Mail erhält, die er oft zunächst nicht als solche erkennt. Diese Angriffsmethode in Form einer professionell aussehenden E-Mail ist oft so gestaltet, dass der Empfänger zur Preisgabe sensibler Daten verleitet werden kann.

    Überlastung um Schaden anzurichten

    Distributed Denial Of Service (DDoS)-Attacken  erfolgen durch Bots. Diese Bots generieren Unmengen an Anfragen an die Server eines Opfers. Dadurch werden, durch Überlastung, bestimmte Dienste und Services lahmgelegt. 

     Kontaktformular

     Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier

    Zurück zur Portfolio-Übersicht

    Alles Wichtige auf einen Blick
    Via Telefon
    +49 (351) 318 09 0
    Via E-Mail
    Online Anfrage
    Karriere
    Offene Stellen
    Workshops & Events
    Anmeldeformular Workshop